09
Dez
09

Alles ist erleuchtet.

Am vergangenen Wochenende und bis gestern wurde in Lyon die Fête des Lumières gefeiert, mit dem die Lyoner der Jungfrau Maria dafür danken, die Stadt vor der Pest bewahrt zu haben, indem sie am 8. Dezember Kerzen in ihren Fenstern aufstellen. Weil das aber noch kein Touristenmagnet ist, wurde das Fest inzwischen ausgeweitet, und Lichtkünstler beleuchten verschiedene Gebäude und Parks in der Stadt. Mit Worten kann ich das nicht beschreiben, deshalb ein paar Fotos und Videos:

Fourvière - Merci Marie!

Place des Terreaux

Cathédrale St Jean

Croix-Rousse

Mehr Text gibt’s nach dem nächsten Wochenende, das schon wieder voll verplant ist – mit Chanukkah/Weihnachts-Party bei Emily und Rachel, Barber/Gershwin/Bernstein im Auditorium und Weihnachtsmarkt/L’Épicerie mit Larissa, Maxi und Anna. Und dann ist es auch fast schon Zeit, die Tasche für Berlin zu packen!


0 Responses to “Alles ist erleuchtet.”



  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: